Ein Streifzug entlang der Obstbaumalleen am 21.09.

Mundraub-Tour

In der Umgebung Rostocks, wie auch sonst in Deutschland, gibt es viele Obstbäume, die im öffentlichen Raum stehen und auf fleißige Obstpflücker warten. Auf dieser Tour wollen wir einige davon finden und uns die Taschen füllen. Natürlich ist es vom Klima abhängig, was zum Zeitpunkt der Tour gerade reif ist. Aber zumindest wird man ein paar Anregungen für die nächsten Jahre finden. 

Streckenlänge: 30 km
Schwierigkeitsgrad: leicht
Kosten: 3,- € für Nichtmitglieder
Treffpunkt: 10.00 Uhr, Tourist-Information Rostock, Uniplatz
Tourenleiter: Leo Dainat, leolandregen@gmail.com
Anmeldung: nicht erforderlich


Kommt zum Klimaaktionstag am 22. September in die Lange Straße

Unter dem Motto „BEWEG DICH. BEWEG WAS“ werden die Parkflächen der Langen Straße zu urbanen Lebensräumen.

Der ADFC Rostock engagierte sich wie jedes Jahr bei der Vorbereitung des KAT und wird selbst vor Ort sein. Bei uns erfahrt ihr, wie man sich für sichere Radwege engagiert, warum Radausflüge in der Gruppe Spaß bringen und wir geben Tipps, wie man sein lieb gewonnenes Rad vor Verlust schützt. Verschiedenste kulturelle, kulinarische, kreative und wissenswerte Aktionen sorgen darüber hinaus für einen tollen Tag.


 

 

Nichts für "Weicheier" - Mit Rad und Kanu durch das Warnowtal am 6. Oktober

Mit dem eigenen Rad starten wir in Rostock und fahren auf dem gut ausgebauten Fernradweg Kopenhagen-Berlin in Richtung Schwaan. Vorbei an weiten Feldern und kleinen Dörfern bekommen wir eine Ahnung von der landschaftlichen Schönheit Mecklenburgs. In der Künstlerkolonie Schwaan angekommen, machen wir Rast in der Nähe der St. Pauluskirche am Markt. Hier befindet sich auch eine ansässige Bäckerei, in der man sich mit selbstgemachten Kuchen und einem Kaffee verwöhnen lassen kann. Gut gestärkt und nach kurzer Fahrt erreichen wir die Bootseinsatzstelle in der Ortschaft Benitz.
Während die Fahrräder für den Transport nach Rostock verladen werden, erhalten alle Teilnehmer ihr Equipment (Kanadier, Paddel, Schwimmweste, wasserdichter Packsack). Nach einer kurzen Einweisung in die Paddeltechnik geht es in zwei Etappen flussabwärts nach Rostock, und mit ein wenig Glück entdecken wir Fischreiher und den Eisvogel.
Vollgepackt mit Eindrücken des Tages erreichen wir in den Nachmittagsstunden Rostock, wo bereits unsere Fahrräder an der Kanu-Station links der Badeanstalt „Flussbad am Mühlendamm“ auf uns warten.

Streckenlänge: 26 km Rad, 16 km Kanu
Schwierigkeitsgrad: mittel
Kosten: 28.- € je Teilnehmer, inkl. Kanumiete
Treffpunkt: 8.30 Uhr, Tourist-Information Rostock, Uniplatz
Tourenleiter: Michael Reitz
Anmeldung: bis 3 Tage vor Beginn der Tour: 0160 - 718 56 51 · adfc.michaelreitz(..at..)gmail.com
Hinweise: Kinder bis 14 Jahre bitte nur in Begleitung Erwachsener; Sonnenschutz nicht vergessen!



Wir sind für euch ehrenamtlich "unterwegs" und damit wir unsere Info-Laden-Öffnungszeiten zukünftig effektiver nutzen, haben wir unsere "Vereins-Zeiten" neu strukturiert:

1. Dienstags, ab 16:30 Uhr - Vorstandssitzung (Mitglieder sind willkommen!)

2. Dienstags, ab 17:15 bis 18:45 Uhr - Fahrradcodierung

3. Dienstags, ab 17:00 Uhr - 19:00 Uhr - "Stammtisch" (Jeder kann teilnehmen. Es gibt Vorträge zu verschiedenen Themen, Tourenberatungen und mehr. Die Themen erfahrt ihr hier.)

4. Dienstags für euch unterwegs... z.B. um Defizite in der Radverkehrsinfrastruktur zu dokumentieren...


 

 

TERMINE & SONSTIGES

13. Oktober, 18:30 Uhr
Tourenleitertreffen
Alle Tourenleiter des ADFC Rostock sowie solche die zukünftig Touren bei uns organisieren und leiten möchten, sind herzlich eingeladen. Wir sammeln u. a. neue Ideen und Vorschläge für die nächste Saison (2020).

Ort: Gemeinschaftsraum, Bei den Polizeigärten 4 

 

 

© 2019 ADFC Regionalverband Rostock e.V.   Datenschutz